1.12.10

Die passende Rechtsform für deutsche Unternehmen im Ausland – Ausländische Rechtsform, deutsche Rechtsform, Zweigniederlassung oder Europa-GmbH (SPE)?

"... Am 7. Dezember um 17.00 Uhr findet in Frankfurt am Main der Roundtable "Die passende Rechtsform für deutsche Unternehmen im Ausland – Ausländische Rechtsform, deutsche Rechtsform, Zweigniederlassung oder „Europa-GmbH“ (SPE)?" statt. Der Roundtable von Deutschem AnwaltSpiegel, F.A.Z.-Institut und Bird & Bird richtet sich als “Forum internum” an Unternehmensjuristen und Entscheidungsträger deutscher Unternehmen mit Auslandsgeschäft. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Weitere Informationen zum Programm sowie ein Anmeldeformular finden Sie hier. ..."

Quelle: Deutscher AnwaltSpiegel

1 Comments:

Anonymous Gerald said...

Der Rechtssicherheit wäre sicherlich geholfen, wenn es eine europäische Vorgabe gäbe. Derzeit sind die britische Limited bzw die sro ein enormer Wettbewerbsvorteil für einzelne Länder.

25/1/11  

Kommentar posten

<< Home